Wasservogelbeobachtung am Flachsee an der Reuss – 7.9.2019

 

 

 

Am Samstag, 7. September fahren 9 Mitglieder des NVA zum Flachsee an der Reuss, oberhalb von Bremgarten. Zuerst spazieren wir auf der rechten Seite flussabwärts. Dort hat sich durch den Stau der Reuss ein seichter See gebildet. Darauf können wir verschiedenste Wasservögel entdecken so z.B. 5 verschiedene Entenarten und als Leckerbissen Silber-, Nacht- und sogar Purpurreiher. Aus einer Beobachtungshütte können wir auch einen Eisvogel längere Zeit gut beobachten. Am unteren Teil des Flachsees sehen wir dann Watvögel wie Kiebitz, Bekassinen usw. sowie Mittelmeermöwen, bei welchen wir am Federkleid verschiedene Altersstufen erkennen können. Nach dem Pic-Nic und einem Kaffee im Restaurant umrunden wir noch die Stille Reuss, einen Altarm auf der linken Flussseite.

Dort treffen wir auf eine grosse Gruppe von Graugänsen, die auf einer Wiese weiden. Und über uns zieht eine Gruppe von ca. 20 Weissstörchen und ein Baumfalke in Richtung Winterquartier.

Bei schönem Wetter haben wir Vögel von gegen 40 Arten sehen können, dazu auch noch die sehr seltenen Sumpfschildkröten.

KB

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.